admin

Vom Händler ins Wohnzimmer: Christbaum-Ratgeber

3332691385 5cd22fb6ee in Vom Händler ins Wohnzimmer: Christbaum-Ratgeber

Bildquelle: flickr.com/Stephen Jones, Creative Commons

Den Christbaum nicht zu früh anschaffen, sondern kurz vor dem Fest einen frischen besorgen

Ein Christbaum im Wohnzimmer besitzt keine unendliche Lebensdauer. Das gilt auch für getopfte Bäume. Denn bei diesen ist die Wurzel oft durch die Entfernung aus dem Erdreich zerstochen. Der Baum ist somit auch bei Auspflanzung nicht wieder zum Leben zu erwecken. Geschlagene Bäume sind sogar von einer noch kürzeren Lebensdauer geprägt. Genau bedeutet dies, dass ein Baum, der vier Wochen vor dem Fest gekauft wird, den Festtag selbst nicht mehr in satter Pracht erleben wird. Lieber den Baum ein wenig später kaufen und die ganze Frische am Heiligen Abend genießen, ist unser Vorschlag.

Fichte oder Nordmanntanne?

Beim Kauf des Baumes beim Händler ist es wichtig, auf die Baumart und die jeweilige Lebensdauer zu achten. Fichten sind günstig, nadeln aber schnell und sind demnach nicht so haltbar wie die Nordmanntanne. Diese besitzt eine längere Lebensdauer, so dass auch im Januar der Baum noch in nahezu voller Pracht das Wohnzimmer schmückt.

Vom Händler ins Wohnzimmer

Für den Transport des Baumes gibt es mehrere Möglichkeiten. Regulär wird man diesen mit dem Auot nach Hause bringen. Das kann entweder im oder auf dem Auto passieren. Beim Transport auf dem Wagendach ist der feste Sitz des Spanngurtes zu prüfen und dennoch mit aller Vorsicht zu fahren. Im Fahrzeuginnern sollte die Spitze nach hinten zeigen und im Idealfall der Baum nicht aus dem Auto herausragen. Tut er es doch, so ist eine Warnmarkierung in Form einer Fahne anzubringen. Auch hier ist auf die korrekte Befestigung im Innenraum zu achten.

Tipps zur Verlängerung der Haltbarkeit

Es gibt einige Maßnahmen, die man ergreifen kann, will man die Lebensdauer seines Baumes erhöhen. Den Baum in einem wassergefüllten Ständer aufstellen, ist eine sehr gute Möglichkeit. Vorher sollte man den Stamm unten noch einmal frisch anschneiden, so dass der Baum das Wasser am besten aufnehmen kann. Und wer will, dass sein Baum “ewig” hält (nicht wörtlich, sondern im Vergleich zu FIchte und Tanne), der schaut sich das hier mal an Icon Smile in Vom Händler ins Wohnzimmer: Christbaum-Ratgeber !

Be Sociable, Share!
  • More in Vom Händler ins Wohnzimmer: Christbaum-Ratgeber

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben