Monatsarchiv für November 2014

Hättest du’s gedacht? In einem Monat ist schon wieder Weihnachten! Das kommt jedes Jahr aufs Neue besonders überraschend für die meisten von uns. Dabei müssen noch so viele Geschenke gekauft werden und man hat sich ja noch gar keine Gedanken gemacht! Auch der Garten sieht noch so aus wie immer, während der von Nachbars … in festlichem Glanz erstrahlt. Da laufen leuchtende Rentiere auf dem Grundstück umher, eine glitzernde Lichterkette ziert den üppigen Tannenbaum und am liebsten würde man bei Nachbars einziehen, so einladend wirken die Schwibbögen und Weihnachtssterne, die man durch die Fenster entdecken kann. Von den Kerzen ganz zu schweigen, denen wir beim letzten Mal einen eigenen Artikel gewidmet haben. Den ganzen Beitrag lesen »

Kerzen gehören zur Weihnachtszeit untrennbar hinzu, doch seit kurzer Zeit ist es nicht mehr nur die Echtwachskerze, welche mit einer gemütlichen Flamme auf den Fenstersimsen und Tischen leuchtet – LED-Kerzen haben nach und nach ihren Platz eingenommen. Doch noch immer herrscht vielfach das Vorurteil vor, dass LED-Kerzen ja kein gemütliches Licht abgeben würden, sondern dass das Licht einerseits starr und nicht so herrlich flackernd wie das einer echten Flamme ist, und andererseits viel zu kalt wirkt, um wirklich an ein Feuer zu erinnern. Doch moderne LED-Kerzen, die Top-Dekoration zu Weihnachten, lassen diese Vorurteile vergessen. Das “starre” Licht, wie es bei normalen Lampen und Leuchten ganz natürlich ist, da es von einem künstlichen Leuchtmittel kommt, wird bei hochwertigen LED-Kerzen mit einem Flackereffekt versehen, der in der Tat täuschend echt wirkt. Das “kalte” Licht dagegen ist auch bei normalen Beleuchtungsprodukten unlängst kein Problem mehr: in der Lichtfarbe Warmweiß leuchten Wohnraumleuchten ebenso wie LED-Kerzen besonders warm und mit einem behaglichen Licht. Doch LED-Kerzen besitzen noch weitere Vorteile. Den ganzen Beitrag lesen »