Monatsarchiv für Mai 2014

Stellen Sie sich vor, Sie haben Gäste. Stellen Sie sich vor, es ist dunkel. Und stellen Sie sich vor, wie es Ihnen geht, wenn die Gäste Sie mit folgenden Worten begrüßen: „Sorry, aber ich bin im Dunkeln auf dein Blumenbeet getreten!“

Der gesellige Abend wäre, gelinde gesagt, gestorben! Den ganzen Beitrag lesen »

Ob in der Bar, im Pausenräumen von Firmengebäuden oder daheim: Billard erfreut sich außerordentlicher Beliebtheit. Während dieses Spiel, in dem es um das geschickte Einlochen der Kugeln geht, nicht selten als Zeitvertreib gespielt wird, ist Billard doch auch ein professioneller Sport, der von professionellen Billard-Spielern betrieben wird. Experten wissen dabei: Stimmt der Winkel nicht gradgenau oder wird eine Entfernung nur geringfügig falsch eingeschätzt, geht der Stoß daneben und die Kugel landet überall, nur nicht dort, wo sie landen soll. Was aber ist erforderlich, um Entfernungen und Winkel genau abzuschätzen? Ganz klar die Tiefenwahrnehmung – und die wird durch nichts so sehr bestimmt wie durch zwei gesunde Augen und eine perfekte Ausleuchtung der Spielfläche! Den ganzen Beitrag lesen »