Monatsarchiv für März 2014

Die Schonung unserer Umwelt und der Klimaschutz im Speziellen, war eines der großen Kriterien, welche zur Erlassung des Glühlampenverbots führten. Denn unsere Umwelt verändert sich – ein Klimawandel findet statt. Insgesamt wird die Erdtemperatur höher, Eis an den Polen schmilzt und lässt den Meerespegel ansteigen. Lebensräume werden bedroht, Landmassen gehen unter. Was nach einem bekannten Science Fiction-Film klingt, ist leider ein Stückchen weit Wirklichkeit. Doch mit der richtigen Beleuchtung kann jeder ein Stück dazu beitragen, unsere Umwelt zu erhalten. Das Stichwort lautet: CO2-Reduktion. Den ganzen Beitrag lesen »

Wenn heute Licht verehrt wird, dann handelt es sich meist um die Vorlieben von Designern, die sich zum Beispiel der Glühlampe verschrieben haben, wie beispielsweise der Designer Ingo Maurer. Und wenn die Sonne verehrt wird, so hat dies meistens damit zu tun, dass betreffende Menschen gerne hinausgehen und ihre Körper bräunen. Früher allerdings, da wurde die Sonne und deren Licht in die Welt der Götter verschoben. Kein Wunder, hatten die Menschen ja Angst vor der Dunkelheit. Das Licht rettete sie davor – und dass die Sonne für eben jenes Licht sorgte, das begriffen die Menschen sehr rasch. Man fand also für die Sonne und das, was sie kontrolliert, viele Namen. Den ganzen Beitrag lesen »

Menschen trennen sich nicht gern von dem, an das sie sich gewöhnt haben. Das gilt für die Liebe ebenso wie für Gebrauchsgegenstände. Der Verzicht auf die Glühlampe ist dabei ein sehr aktuelles Thema. Die Glühlampe muss weg, ebenso wie der Walkman, das Kultobjekt der Achtziger, und viele andere Objekte verschwanden. Liebhaber der Glühlampe trifft es besonders hart, denn über 100 Jahre lang war diese im Wohnraum selbstverständlich. Doch moderne Leuchtmittel mit besserer Energieeffizienz verdrängen die Glühlampe wie die CD und die MP3 den Walkman. Alle, bis auf eine, könnte man sagen: die Centennial Bulb in Kalifornien, das sogenannte Hundertjährige Licht (welches schon länger als hundert Jahre besteht). Den ganzen Beitrag lesen »