Monatsarchiv für Januar 2013

admin

Licht an, Licht aus

Der letzte Handgriff vor dem Zubettgehen und der erste jeden Morgen nach dem Aufwachen ist häufig das Betätigen eines Lichtschalters. Sei es der Wippschalter für die Deckenleuchte oder der Zugschalter an der Nachttischleuchte – das Ein- und Ausschalten des Lichts gehört zu unserem Tagesablauf wie Zähneputzen und Essen und wird von uns ganz selbstverständlich und unbewusst mehrmals täglich ausgeführt. Den ganzen Beitrag lesen »

Beleuchtet oder nicht – Außenwerbung gibt es nicht erst seit gestern. Vor über 5000 Jahren erschien sie schon als Wegweiser in Form von Hieroglyphen auf Obelisken, und 500 v. Chr. meißelten ägyptische Händler Werbe- und Verkaufsbotschaften in Stein. Jahrhunderte später erschienen sogenannte „Nasenschilder“ an Hauswänden von Geschäften, Gasthäusern und Hotels, die auf das jeweilige Gewerbe hinwiesen. Nasenschilder deshalb, weil sie wie Nasen aus der Wand herausragten und damit das „Hotel zur Post“ oder das „Wirtshaus zum Hirsch“ anpriesen. Den ganzen Beitrag lesen »