Monatsarchiv für Dezember 2010

Mit dem Älterwerden des Kindes ändert sich nicht nur die Einrichtung des Kinderzimmers, sondern auch der Anspruch, der an die Beleuchtung gestellt wird. Anderes Spielverhalten, andere Interessen und mit der Einschulung auch die Notwendigkeit eines Schreibtisches im Kinderzimmer verlangen nach einer der Situation angepassten Beleuchtung. Den ganzen Beitrag lesen »

Die meisten Menschen arbeiten heutzutage in Büros und führen dort vielfältige Arbeiten aus. Sie geben Auskunft am Telefon, treten in Kundenkontakt und arbeiten viele Stunden des Tages am Computer. Damit all diese Tätigkeiten perfekt ausgeführt werden können, ist bei der Ausstattung des Büros mit Leuchten ein ausgeklügeltes Lichtkonzept vonnöten. Den ganzen Beitrag lesen »

Archäologische Forschungen haben ergeben, dass Menschen sich bereits im Steinzeitalter – im Altpaläolithikum circa 1 Mio. v. Chr. – das Feuer zur Beleuchtung zunutze machten. Schon circa 20 000 v. Chr. – im Jungpaläolithikum – wurden Lampen als Beleuchtung genutzt. Vermuten lassen auch dies archäologische Funde von Dochtlampen. Mit Beginn des Ackerbaus circa 5000 v. Chr. konnte Lein-, Oliven-, und Sesamöl gewonnen werden – eine wichtige Voraussetzung zum Betrieb von Öllampen. Anders als z. B. bei der Fackel gab es bei der Öllampe somit eine Trennung von Brennstoff und Brennstelle – dem Docht. Die Öllampe war deshalb besser transportabel und verursachte weniger Emission in Form von Ruß. Der Docht der Öllampen bestand aus Leinen oder Flachs, der Behälter mit dem Öl war aus Ton. Den ganzen Beitrag lesen »

admin

Lucia: das Fest der Lichter

Das Weihnachtsfest besteht aus vielen jahrhundertealten Traditionen: man steckt an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht seines Adventskranzes an – bis alle vier Lichter brennen. Auch gehört einfach ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum dazu. Bis zum 24. Dezember verkürzt man sich die Wartezeit mit dem Backen von Plätzchen und dem Aussuchen und Einpacken von Geschenken. In Schweden existiert zudem ein besonderer Brauch. Dort feiert man am 13. Dezember das Luciafest. Den ganzen Beitrag lesen »

Kronleuchter, auch Lüster genannt, lassen vor unseren Augen Bilder von märchenhaften Festen in prachtvollen Ballsälen erstehen oder erinnern an den Besuch von großen Museen oder luxuriösen Hotels.

Kronleuchter sind auch heute noch ein Synonym für Luxus, Eleganz und gehobene Lebensart. War der Besitz eines Kronleuchters in früheren Zeiten den sogenannten „Oberen Zehntausend“ vorbehalten, sind sie heute auch für die breite Masse erschwinglich geworden. Den ganzen Beitrag lesen »