Monatsarchiv für August 2010

Rückzugsort, Lesezimmer, Fernsehraum – vorbei sind die Zeiten in denen das Schlafzimmer lediglich der Nachtruhe vorbehalten war. Zum stilsicheren Erscheinungsbild und zum Wohnkomfort dieses immer wichtiger werdenden Raumes tragen angemessene Lichtverhältnisse daher entscheidend bei. Auch das Schlafzimmer wird durch eine sinnvoll ausgewählte Beleuchtung erst ins rechte Licht gerückt. Es ist äußerst wirkungsvoll, diesen Raum durch unterschiedliche Lichtquellen neu zu gestalten. Den ganzen Beitrag lesen »

Tischleuchten werden jederzeit und überall im Haus und in der Wohnung sowie in Arbeitsräumen benötigt. Sie sind äußerst vielseitig, benötigen lediglich eine Steckdose, sind flexibel einsetzbar und in zahlreichen Designs, Materialien und Größen erhältlich. Tischleuchten sind die optimale Ergänzung zur Allgemeinbeleuchtung eines Raumes, verleihen auch kleinen Wohnoasen eine persönliche Note und tragen wesentlich zur Gemütlichkeit bei. Den ganzen Beitrag lesen »

Deckenleuchten sind einfach unverzichtbar. Sie werden in jedem Raum, ob privat oder öffentlich, eingesetzt. Sie dienen der allgemeinen Beleuchtung und durch ihre Auswahl wird dem Raum eine bestimmte Note verliehen. Der Begriff Deckenleuchte kennzeichnet alle Leuchten oder Lampen, die von der Decke herabhängen, wie z. B. Hängeleuchten, Pendelleuchten und Kronleuchter, sowie alle Leuchten, die in die Decke eingebaut sind, wie beispielsweise Deckeneinbauleuchten, Deckenanbauleuchten oder Deckeneinbaustrahler. Den ganzen Beitrag lesen »

Eine der Architektur des Hauses und dem Wohnstil des Bewohners angepasste Eingangsbeleuchtung vermittelt jedem Besucher einen Einblick in die Lebensart der Hausbewohner. Je stimmiger das Konzept der Eingangsbeleuchtung ist, desto einladender wirkt das ganze Haus.

Die Beleuchtung des Hauseingangs sollte folgende Aspekte vereinen: Einerseits soll die Lichtquelle den Eingangsbereich einladend gestalten, damit sich jeder Gast willkommen geheißen fühlt, andererseits soll auch den Sicherheitsanforderungen Rechnung getragen werden. Einbrecher sollen durch eine gut platzierte und das Grundstück gut ausleuchtende Eingangsbeleuchtung abgeschreckt werden, Bewohnern und Gästen soll der gefahrlose Zugang zum Haus auch in den Abend- und Nachtstunden erleichtert werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Hell erleuchtete Werbetafeln, die durchgehende Beleuchtung von Bürogebäuden, Einkaufszentren oder Gewerbegebieten. Statistisch gesehen nimmt in Deutschland die beleuchtete Fläche pro Tag um einen Quadratkilometer zu. Dieses nutzlose und übertriebene Licht wird von Kritikern als „Lichtverschmutzung“ bezeichnet. „Lichtverschmutzung“ meint Energieverschwendung, sozusagen den „Lichtmüll“, den zu viel unnützes Licht in der Atmosphäre hinterlässt. Die Begrifflichkeit ähnelt also nicht nur dem der Umweltverschmutzung; die Lichtverschmutzung hat in der Tat Auswirkungen auf die Umwelt. Der natürliche Tag-Nacht-Rhythmus von Mensch und Tier wird gestört. So verlieren beispielsweise Zugvögel die Orientierung, weil sie sich nicht mehr an den Sternen orientieren können. Oftmals endet dies für sie tödlich, weil sie von ihrer ursprünglichen Route abkommen. Tödliche Gefahr besteht auch für Fliegen, Falter, Mücken und andere Insekten. Ihre Wichtigkeit für das Ökosystem ist sehr hoch, denn sie tragen – beispielsweise im Wald – zur Pflanzenvermehrung und Bodenfruchtbarkeit bei. Doch durch das künstliche Licht angezogen verbrennen sie durch die Hitze der Leuchten oder sterben vor Erschöpfung, weil sie in Endlosschleifen um die Leuchten herumschwirren. Den ganzen Beitrag lesen »

Ein langer Tisch, an dem sich die ganze Familie versammelt hat. Die Tafel ist festlich gedeckt und alle unterhalten sich angeregt, essen, haben Spaß. Kochen gehört – vielleicht auch durch den Boom der zahlreichen TV-Koch-Shows – mittlerweile zum Lifestyle, wird als Entspannung empfunden und bereitet Freude. Selbst frühere Kochmuffel zaubern auf einmal die herrlichsten Gerichte. Vielleicht hat man auch auf Reisen die kulinarischen Köstlichkeiten anderer Kulturen entdeckt und möchte damit im Alltag eine schöne Urlaubserinnerung wachrufen. Ein wichtiges Ritual in vielen Familien ist daher die Zubereitung und der gemeinschaftliche Verzehr der Speisen – besonders an Feiertagen oder wenn man Gäste erwartet. Dementsprechend hoch ist der Stellenwert des Esszimmers. Zur gemütlichen Atmosphäre trägt selbstverständlich auch die Esszimmer-Beleuchtung bei. Den ganzen Beitrag lesen »

Flur und Diele fristen nicht selten ein mehr oder weniger stiefmütterliches Dasein innerhalb einer Wohnung oder eines Hauses. Dabei vermitteln gerade diese Räume einen ersten Eindruck. Mit etwas Liebe zum Detail und den richtigen Leuchten, werten Sie Ihren Eingangsbereich im Haus gekonnt auf. Den ganzen Beitrag lesen »

Die meisten Häuser verfügen heute über eine Terrasse, manchmal sind sogar mehrere vorhanden. Auch bei vielen Wohnungen gehört sie dazu, oft auch als Dachterrasse. Terrassen werden aber nicht nur tagsüber genutzt, auch nach Einbruch der Dunkelheit bieten sie sich als Entspannungs- und Erholungsort, als Essplatz, zum Feiern von rauschenden Gartenpartys oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein bei einem Glas Wein an. Eine auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Terrassenbeleuchtung gehört hier einfach dazu. Die perfekte Terrassenbeleuchtung lässt sich dem jeweiligen Anlass entsprechend anpassen und sollte darüber hinaus auch funktionalen Aspekten genügen. Den ganzen Beitrag lesen »